top of page

Eine Weihnachtsgeschichte zum Mitmachen

Und wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu. Danke an euch alle, die uns begleitet haben

und das hoffentlich auch weiter auf die eine oder andere Weise in 2023 tun werden - euer Feedback ist uns wichtig - hier könnt ihr es aufschreiben.


Auch wenn dieses Jahr uns als Gesellschaft herausgefordert hat, sollten wir nicht vergessen, dankbar für die vielen kleinen und großen positiven Dinge zu sein, die uns widerfahren sind.

In diesem Sinne wünschen wir euch allen ein fröhliches Weihnachtsfest!


Starte jetzt die Geschichte und gewinne bis zu 20 Punkte, wer dann noch den besten Vorschlag für ein Geschenk* als Kommentar unten einträgt, gewinnt weitere 10 Punkte.

*erklärt sich am Ende des Spiels, wenn du weit kommst.

Du kannst deinen Vorschlag auch noch am 27.12. bis 24 Uhr einreichen, wenn wir die gesamte Geschichte veröffentlichen, dann weißt du auch bestimmt um was es geht. Klicke also am 27.12. nochmal auf den Blog

Dein Vorschlag? Bitte unten als Kommentar schreiben.

224 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

8 Kommentare


Mein Vorschlag: Ein Telefongespräch mit der netten Annette. Und dann 1 2 3, bist du bei der lieben Eva mit dabei. Auch im nächsten Jahr, das ist schon klar👍sind wir alle wieder da👌

Gefällt mir

Susa Höhle
Susa Höhle
27. Dez. 2022

Mein Vorschlag wäre eine Ernährungsberatung für die Männer. Damit sie wissen, was Kalorienbomben anrichten, außer Karies. Informationen über Stoffwechsel und was gesunde Ernährung bewirken kann. Das würde die Gemüter ausgleichen und Informationen schaffen eine höhere Bildung und Kultur. Sie würden sich alle versöhnen und zusammen feiern, singen und tanzen. Da käme auch die ein oder andere Verbindung zustande und eine friedliche nächste Generation entsteht.

Gefällt mir

Offensichtlich ist es einigen gelungen, die Weihnachtsgeschichte zu lesen. Ich kann und kann sie nicht finden. Die drei rosanen Punkte unter dem teaser lassen sich nicht klicken, imBlog finde ich alle moeglichen Beitraege, aber nicht die Weihnachtsgeschichte- wo ist sie bloss??? Frohe Weihnachten Euch allen. evalotte

Gefällt mir

Ein gutes Geschenk für den Piraten wäre ein Drogenentzug, da er eindeutig halluziniert. Oder im Falle das er das Ganze nur träumt, ein Amazon-Gutschein für ein freudsches Traumdeutungsbuch...

Gefällt mir

Von mir bekäme der Pirat eine hübsch verpackte Schachtel mit der Telefonnummer von Evas Zahnarzt und einer großen Flasche Propolis.


Er ist nämlich nur deshalb so fürchterlich wütend, dass er um sich schießt, weil er seit Wochen unter grauenvollen Zahnschmerzen leidet – genauso wie unsere arme Eva vor einigen Tagen. Leider hat er aber keinen so guten Zahnarzt wie Eva, deshalb werden seine Zahnschmerzen von Tag zu Tag schlimmer und der arme Pirat leidet ganz fürchterlich darunter.


Mit der Telefonnummer könnte er dann gleich nach den Feiertagen Evas Zahnarzt anrufen, der ihn bestimmt ganz schnell von seinen schlimmen Schmerzen befreien würde.


Der Jahresvorrat an Propolis würde ihm dann nicht nur gegen seinen Diabetes helfen sondern würde ihn auch gleichzeitig vor…

Gefällt mir
bottom of page