top of page

Scholten und die Kali Salze in der Homöopathie Lerngruppe

Jan Scholten wurde  in den Niederlanden geboren. Nach dem Abitur studierte er Chemie und Philosophie und hatte großes Interesse an Physik, Mathematik und

Psychologie.

Später leitete er eine Galerie für moderne Kunst. Er absolvierte sein medizinisches Studium im Jahr 1983.

Dann erlernte er Akupunktur und Homöopathie. Er studierte auch viele andere alternative medizinische Methoden, wie orthomolekulare Medizin, Phytotherapie und Bachblüten.

Seit 1985 hat er eine Praxis für klassische Homöopathie in Utrecht, Niederlande, zusammen mit sechs andere Homöopathen.

Seit 1987 arbeitet er als Lehrer für die SHO, der niederländische homöopathischen Schule für Ärzte.

Neben seiner Tätigkeit als Schriftsteller und Lehrer, arbeitet er auch weltweit als Dozent. Er ist Pionier in der Erforschung neuer Heilmittel und Methoden der Homöopathie.

Im Jahr 1993 schrieb er “Homöopathie und Mineralien” und im März 1996 “Homöopathie und die Elemente”.

Scholtens Erkenntnisse in unserer Homöopathie Lerngruppe am 20.11. um 21 Uhr anhand der Kalisalze vor und veranschaulicht seine Arbeitsweise anhand eines Falles.

Mehr Info zu unseren Homöopathie Lerngruppe:

via PressSync

0 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page