top of page

Lerntipp 3 für den Sommer

Heute geht es um die Strukturierung - Dein Lernplan!

Wir machen Ferien vom 8.-31. August. In den Tagen bis dahin findest du jeden zweiten Tag einen Lerntipp.


Lernplan festlegen

Realistisch bleiben! Er darf auch modifiziert werden.

Wiederholungen einplanen. Gehe regelmäßig auf das Gelernte zurück, überprüfe deinen Fortschritt und identifiziere Bereiche, die weiter vertieft werden müssen.

Denke an deinen Hippocampus....

Der Hippocampus, eine wichtige Struktur im Gehirn, ist eng mit dem Lernen und der Gedächtnisbildung verbunden. Als Teil des limbischen Systems spielt er eine zentrale Rolle bei der Umwandlung von kurzfristigem in langfristiges Gedächtnis. Durch neuronale Verschaltungen verknüpft der Hippocampus Informationen und erleichtert den Abruf. Er ist essenziell für räumliche Orientierung, kognitive Kartenbildung und das Erlernen neuer Fähigkeiten.

Forschung zeigt, dass kontinuierliche Stimulation, körperliche Aktivität und geistige Herausforderungen positiv auf die Hippocampus-Funktion wirken und das Lernen sowie die Gedächtnisbildung unterstützen können.


Weitere Empfehlungen:

  • Schaffe eine ruhige und organisierte Lernumgebung, die frei von Ablenkungen ist. Handy aus!!

  • Setze klare Zeitpläne für das Lernen fest, um eine Routine zu etablieren und Prokrastination zu vermeiden. Nicht rumgoogeln....

  • Plane regelmäßige Pausen ein, um Ermüdung zu vermeiden und die Konzentration aufrechtzuerhalten.

  • Achte auf ausreichend Bewegung, gesunde Ernährung und ausreichend Schlaf, um deine körperliche und geistige Gesundheit zu erhalten.


Bei e-Vidia kannst du mit medizinischen Kenntnissen dein Ziel Heilpraktiker zu werden bereits in 6-8 Monaten erreichen

Wenn du noch keine medizinische Ausbildung hast, rechne mit mindestens 12 Monaten.

Du kannst dir aber auch 3 Jahre Zeit lassen.

Frage uns nach deinem ganz persönlichen Lernplan. Kontakt







56 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page