top of page

Lerntipp 2 für den Sommer

Heute geht es um deine Selbsteinschätzung

Wir machen Ferien vom 8.-31. August. In den Tagen bis dahin findest du jeden zweiten Tag einen Lerntipp.


Stelle dir diese Fragen:

  1. Wie schnell will oder muss ich mein Ziel erreichen?

  2. Wie sind meine medizinischen Vorkenntnisse?

  3. Wie viel Zeit bin ich bereit zu investieren?

  4. Wie viel Zeit KANN ich investieren?

  • Bei e-Vidia kannst du mit medizinischen Kenntnissen dein Ziel bereits in 6-8 Monaten erreichen, wenn du noch keine medizinische Ausbildung hast rechne mit mindestens 12 Monaten. Du kannst dir aber auch 3 Jahre Zeit lassen, frage uns nach deinem ganz persönlichen Lernplan. Kontakt

  • Wenn du erstmal angefangen hast, dann beschäftige dich am Besten jeden Tag mindestens 1 Stunde mit den Lerninhalten (denke aber auch an Lernpausen, 1 Tag pro Woche sollte frei sein). Livetermine dauern jeweils 2 Stunden und bei diesen solltest du dabei sein, um Fragen zu stellen.

  • Wenn du ein Thema richtig erfassen möchtest, dann nimm dir bis zu 30 Stunden Zeit dafür.

  • Hier unten ein Angebot mit 50% Sommerrabatt. 10 Stunden reine Lernzeit im ersten Durchgang; Wiederholung empfohlen, einfach nochmal durchführen, das geht dann schneller (ca. 8 Stunden). Dann bist du bei 18 Stunden. Zusätzlich besuche für dieses Thema 2-3 Live Online Wiederholungstermine.

  • In diesem Fall würdest du dann 24 Stunden für das Thema brauchen. Mit täglich ca. 1 Stunde hast du es in 1 Monat verinnerlicht.

  • Natürlich kannst du auch 3 Stunden am Tag lernen - schaffst also 1 Thema pro Woche.

Buche das Thema Anatomie und Physiologie des Verdauungstraktes mit 50% Sommerrabatt

Zahle 40 statt 80 Euro für das Blended Learning Verdauungstrakt

Bearbeitungszeit ca. 10 Stunden inklusive 3 Live Online Wiederholungsterminen (du erhältst diese kostenlos dazu)


In diesem Fall handelt es sich um Blended Learning, einer Kombination aus jederzeit verfügbaren Videos und Lernmodulen und wöchentlichen Liveterminen zur Wiederholung des Erlernten.


So geht Blended Learning:


Buche deinen Wiederholungstermin, auch als Gast zum Schnuppern:


Der Kurs umfasst folgende Inhalte:

1. Anatomie des Verdauungstraktes. Hier werden die verschiedenen Abschnitte des Verdauungssystems detailliert betrachtet, einschließlich des Mundes, der Speiseröhre, des Magens, des Dünndarms, des Dickdarms und des Enddarms. Die Teilnehmer lernen die anatomischen Strukturen, ihre Lage, Form und Funktion kennen.


2. Im nächsten Teil des Kurses konzentrieren wir uns auf die physiologischen Prozesse, die im Verdauungstrakt ablaufen. Wir werden die Mechanismen der Nahrungsaufnahme, des Transports, der Sekretion, der Verdauung und der Absorption von Nährstoffen untersuchen. Darüber hinaus werden wir uns mit der Rolle der verschiedenen Verdauungsdrüsen und Enzyme befassen und ihr Zusammenspiel im Verdauungsprozess verstehen.


3. Ein weiterer wichtiger Aspekt des Kurses ist die Integration der physiologischen Prozesse mit den klinischen Aspekten. Wir werden verschiedene Verdauungsstörungen und Erkrankungen untersuchen, wie beispielsweise Magengeschwüre, Reizdarmsyndrom, Malabsorption und entzündliche Darmerkrankungen. Die Teilnehmer werden ein Verständnis für die Pathophysiologie dieser Erkrankungen entwickeln und Möglichkeiten zur Prävention und Behandlung erkunden


Hier eine Übersicht über die zu absolvierenden Schritte:

Registriere dich zunächst bei Vimeo: https://vimeo.com/join

1. Lade dir die Skripts herunter und drucke sie aus

2. Führe das Blended Learning Zelle durch (falls noch nicht geschehen)

3. Sieh dir ebenso die Videos Gewebe und Krankheitslehre an

4. Beginne mit dem 1. Video und bearbeite die darin enthaltenen Aufgaben

1.1 Der Weg eines Brötchens 1 – Die Aufgaben befinden sich unter und im Video.

5. 2. Video: 1.2 Ma-Da bis Auerbach Plexus. Führe das Quiz am Ende durch

6. 3. Video: 2.1 Makronährstoffe Enzyme Hormone – Auch hier gibt es Aufgaben.

7. 4. Video: 2.2. Hormone bis Magen – Beantworte die Frage am Ende

8. Nimm am Wiederholungstermin teil – siehe Planung – Wichtig! Falls keiner der Termine in deine Zeitplanung passt, kontaktiere mich. Ich werde versuchen eine Lösung zu finden. Es ist wichtig, dass du Feedback zu deinem Lernerfolg erhältst und Fragen stellen kannst.

9. 5. Video: 3.1 Magen bis Bauchfell – Bearbeite das Lernmodul am Ende.

10. 6. Video: 3.2 Bauchfell bis Appendix – Bearbeite das Lernmodul am Ende

11. 7. Video: 4.1. Ileus Defäkation Pathologien – Bearbeite das Lernmodul am Ende

12. 8. Video: 4.2 Ernährung– Führe das Quiz am Ende durch.

13. Nimm am Wiederholungstermin teil – siehe Planung – Wichtig!


Schreibe deine Fragen in das Forum bzw. beantworte die Fragen, die du unter diesem Beitrag findest: https://www.e-vidian.de/forum/anatomie-und-physiologie/fragen-zur-anatomie-und-physiologie-des-verdauungstraktes




71 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page