top of page

Lerntipp 11 für den Sommer

Heute geht es um die Nutzung verschiedener Lernkanäle

Wir machen Ferien vom 8.-31. August. In den Tagen bis dahin findest du jeden zweiten Tag einen Lerntipp.


Niemand lernt nur mit einem Sinn!

Verschiedene Lerntypen:

Auditiv - Hör dir die Aufzeichnungen aus unseren Kursen am Smartphone an, während du joggst, bügelst oder dich sonnst.

Visuell - Sieh dir die Aufzeichnungen mehrfach an, nutze die zahlreichen Abbildungen in unseren Skripts, die vielen Schaubilder, die wir in unseren Kursen gemeinsam mit den Teilnehmern erstellen, aber nutze auch Anatomiebücher und Softwares wie Visible Body

Kommunikativ - Beteilige dich im Unterricht, nutze die Möglichkeiten des Austausches in unseren Lerngruppen und extra Whatsapp-Gruppen unserer Kurse. Für die Kurse stehen auch eigene Lerngruppenräume zur Verfügung.

Motorisch - Ein Tipp: lerne am Stehpult und führe dabei kleine vor allem überkreuzende Bewegungen durch. Du kannst mit Händen und Füßen Tanzbewegungen durchführen. Sogar Handarbeiten wie Stricken oder Häkeln unterstützen das Gehirn dabei Dinge zu verinnerlichen. Betätigung ermöglicht dem Menschen:

  1. eigene Fähigkeiten bzw. Fertigkeiten zu entwickeln und auszubauen,

  2. eigene Möglichkeiten, aber auch persönliche Grenzen zu erkennen,

  3. sich selbst zu strukturieren,

  4. eigene Ziele anzustreben.



Lass dich nicht von deinem Kurzzeitgedächtnis betrügen


Der Job deines Dozenten

Roter Faden

Puzzleteile ineinander stecken

Motivieren

Feedback geben

Lücken aufzeigen

Begleiten


Im letzten Lerntipp, welcher am 30.8.2023 erscheint kannst du gleich 2 Schnuppertermine nutzen, um uns zu testen.


Du kannst aber auch einen Probetermin im Kurs deiner Wahl buchen, schreibe uns dazu über diese Seite eine Anfrage


41 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page