top of page

Alzheimer

Der Morbus Alzheimer ist die häufigste Form der Demenz, welche mit steigendem Lebensalter zunimmt. Frauen sind häufiger betroffen. In den westlichen Ländern sind 5% der Bevölkerung über 65 Jahren und 20% der Bevölkerung über 80 Jahren betroffen.

Die Ursache ist unbekannt. Genetische Faktoren und die Ablagerung eines bestimmten Proteins im Gehirn werden derzeit wissenschaftlich untersucht. Typisch ist der chronisch-fortschreitende Verlauf beginnend mit Gedächtnisstörungen, der im Endstadium zu vollkommener Pflegebedürftigkeit führt.

Zur Diagnose müssen andere, evt. behandelbare Formen der Demenz ausgeschlossen werden. Eine Heilung ist zurzeit nicht möglich, gute Betreuung und neu entwickelte Medikamente können den Verlauf jedoch verzögern.

1 Ansicht

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page