top of page

Alkoholismus

Aktualisiert: 21. Feb. 2023

Folgen der Alkohol-Krankheit sind u. a: Duodenalgeschwüre, Leberveränderungen (Fettleber, Alkoholhepatitis, Leberzirrhose), Pankreatitis (akute, chronische), Hypogonadismus, Kardiomyopathie, Polyneuropathie, Krampf-Anfälle, zerebrale Degeneration.

Typen: Alpha-Trinker Beta-Trinker Gamma-Trinker Delta-Trinker Epsilon-Trinker

Die ICD-10 definiert sechs Kriterien, von denen mindestens drei erfüllt sein müssen, um die Diagnose Alkoholkrankheit stellen zu können:

1. starker Wunsch oder Zwang, Alkohol zu trinken 2. Kontrollverlust in Bezug auf die Menge, den Beginn oder das Ende des Konsums 3. körperliche Entzugserscheinungen bei Konsumstopp oder Konsumreduktion 4. Toleranzentwicklung 5. Vernachlässigung anderer Tätigkeiten, um stattdessen zu konsumieren, Alkohol zu beschaffen, oder sich vom Konsum zu erholen 6. trotz nachgewiesener körperlicher Spätfolgen weiterer Alkoholkonsum

1 Ansicht

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page