top of page

Adonis vernalis

Adonisröschen

Dieses Mittel besprechen wir am 17.11.2022 im Materia medica Kompaktseminar beim Thema Herz

Es ist ein Herzglykosid, wie: Fingerhüte Scilla marittima Meezwiebel Sommer-Adonisröschen Strophanthus-Arten (Hundsgiftgewächse) z.B. Strophantus gratus Convallaria majalis Maiglöckchen Nerium oleander

bei Adonis vernalis (dem Frühlings-Adonisröschen) kommen Nierenprobleme und rheumatische Beschwerden dazu Das Myocard ist geschwächt, es kann sich nicht mehr so kontrahieren, wie es sein sollte – daher Herzvergrößerung, Ödeme, Atemnot etc. Besonderheit: Anstrengung verbessert!!!

Fühlt sich in Ruhe schlechter! [1] REGION HERZ. Wirbelsäule Epigastrium. Nieren. Haut.

SCHLECHTER Kälte. Liegen.

BESSER Anstrengung.

Wandernde Schmerzen Bangigkeit. Schwindel, < wenn in Bewegung; mit Herzklopfen. Wehtun des Hinterkopfes. Gespannte Kopfhaut. Zunge wie verbrüht. Durstlos. Ohnmachtsartige Schwäche im Epigastrium, mit Schwindel. Als wollten die Därme zerbrechen; < Vorwärtsbeugen. Harndrang. Albuminurie. Wassersucht. Atemnot; < Berührung des Rückens. Trockener Kitzelhusten; Herzhusten. Herz schwach, verfettet, arrhythmisch. Wirbelsäule und Nacken steif; mit müdem Wehtun. Blasen auf der Haut. Schlaflos; durch umherschweifende Gedanken. [2] Mitral- und Aortenklappeninsuffizienz. Präkordialschmerz, Herzklopfen, Dyspnoe; Herzasthma; Fettherz. Wertvoll bei Herzassersucht. [3] interessante Symptome: Kopf: fühlt sich leicht an; Schmerzen verlaufen quer über die Stirn, vom Hinterkopf um die Schläfen herum bis zu den augen. Die Kopfhaut fühlt sich angespannt an. Geweitete Augen. Mund schleimig. Zunge schmutzig gelb, wund, fühlt sich wie verbrannt an. Urin: von einem öligen Häutchen bedeckt. Wenig Urin, Albumine im Urin. [1] Boger Synoptic Key – übersetzt von HP A. Di Fausto [2] Farrington: Comparative Materia Medica – übersetzt von Claudia Kühl [3] Boericke – übersetzt von Claudia Kühl

1 Ansicht

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page