top of page

Adenohypophyse

Als Adenohypophyse bezeichnet man den Hypophysenvorderlappen=HVL im Gegensatz zur Neurohypophyse=Hypophysenhinterlappen=HHL.

Die Adenohypophyse hat mit ihren Glandotrop|glandotropen Hormonen hauptsächlich Wirkung auf die Hormondrüsen, z.B. Schilddrüse, Nebenniere und Gonaden.

Hormone des HVL

1. Glandotrope Hormone: FSH LH TSH ACTH

2. Somatotrope Hormone Prolaktin STH

3 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page